Berichte
2017

Laufliste 2018
wo waren wir unterwegs

28.04.2018: Eggen -Chastler -Honegga_P2260 -Finnu
anklicken: für den Track in Google Earth
Fotos: Canon G16, GPS-Daten im Exif

28.04.2018:

anklicken für mehr
vom März, April 18

28.04.2018: Die Somme geht nun schon zeitiger auf.
So fahre ich das erstemal mit dem frühen Schichtbus (05:10) zum Sonnenaufgang nach Eggerberg/Eggen .
Es dämmert schon, als ich in der Morgenfrische los laufe. Bald werden die Berge der Mischabel-Gruppe angeleuchtet.
Als weiter ich aufsteige, kommen immer mehr Gipfel dazu .

28.04.2018: Mischabel-Gruppe mit
Balfrin,
Nadelgrat,
Hohberghorn,
Dürrenhorn

28.04.2018: Auf Finnu:
Öugstchummi-hrn
Wiwanni .

28.04.2018: im Süden
Brunegghorn,
Weisshorn, Bishorn .

28.04.2018: im Süd-Osten
Gebidum-Sender,
darüber Mattwaldhorn .

28.04.2018: Blick hinunter auf Alp Finnu und Visp.
Darüber wieder die Mischabel-Gruppe .
Im Wald liegt noch einiger Schnee, noch hart am Vormittag .

28.04.2018: Endlich wieder Blick aufs Bietschhorn .
Über der Waldgrenze, ab ca. 2100 m, sind die Hänge zum Mälchgrat
trocken, bis auf ca. 2400 m.

28.04.2018: Frühlings-Anemonen blühen im noch dürren Gras, auch auf 2260 m .

28.04.2018: Alp Brischeru , darüber Rosswald .

28.04.2018: Nebel vielen weissen blühen
auch einige kleine violette Krokusse.
*
<=== Oberhalb Eggen blühen Felsen-Birnen .

28.04.2018: Auf dem Rückweg, oberhalb vom Chastler,
liege ich lange auf einem trockenen Grasfleck.
*
Weil ich noch reichlich Zeit bis zum Bus ab Eggen habe,
laufe ich mal wieder ab Finnu auf dem alten,
kaum noch sichtbaren Waldpfad ,
hinunter nach Eggen.

Seite in Bearbeitung,
bitte noch Geduld