BERICHTE
2020

LAUFLISTE 2020
WO WAREN WIR UNTERWEGS

16.01.2020: EGGEN -FINNU -CHASTLER -FÄRCHU -MUND
22.01.2020: AUSSERBERG
-Niwärch -Abzw. LEIGGERN =>P1775
Fotos: Canon G16, Aufnahm
Estandpunkt im Exif

16.01.2020:

anklicken für mehr
vom Jan / Febr 2020

16.01.2020: Mit dem Bus hinauf nach Eggen.
*
Dann laufe ich (mit Grippern) hinauf nach Finnu,
von dort (Metja) auf dem Pfad Richtung Bodma.
Bei P 635950/129340 zweige ich ab zum
kleinen Waldpfad hinauf zum Chaschtler
und noch ein Stück weiter bis P. 1817.
*
Abstieg nach Mund über Meinumatta und Färchu .

16.01.2020: oberhalb von Eggen:
Wiwanni und Bietschhorn .

auf den stellenweise vereisten Wegen
sind meine Gripper sehr nützlich,
zur Zeit bis hinauf auf ca. 1700 m
besser als Schneeschuhe .

16.01.2020: Mischabel-Gruppe
mit Balfrin und Nadelgrat .

16.01.2020: auf Finnu:
Grieläger, Wiwanni .
*
<== Gärsthorn .

16.01.2020: Blick zurück auf Finnu .

16.01.2020: gut vorgesorgt für
kältere Wintertage .

16.01.2020: In der Nachmittagssonne
Wasenalp, Wasenhorn,
darüber im Schatten Monte Leone .

 

22.01.2020: Wintersonne oberhalb von Ausserberg .
über Niwärch laufe ich hinauf zur Abzw. Leiggern,
dann auf der Fortstrasse Richtung Fuxtritt.
einige alte Ski-Spuren , aber auch apere Stellen.
Bald nach P.1754, auf der kleinen Lichtung.
mache ich germütliche Rast.

22.01.2020: Trotz fast frühlingshaftem sonnigen Wetter begegnen mir
unterwegs keine anderen *Wanderer* als diese Steinböcke .

22.01.2020: oberhalb P. 1754, Blick zum Öugstchummuhorn.
noch 20 m höher zu meinem Rastplat nahe einem kleinen Kapellchen.

16.01.2020: im Süden Visperterminen, darüber Gebidum-Pass . und Fletschhorn .
* später: <== Über dem Simplon:
Bortelhorn, Furggubäumhorn, Wasenhorn, Monte Leone .

22.01.2020: Abstieg zurück nach Ausserberg ,
mit dem Bus nach Visp .


Diese Homepage wurde mit dem Internet Designer von ViennaSoft erstellt.
Dieses und weitere kostenlose Programme finden Sie auf
www.viennasoft.eu