BERICHTE
2019

LAUFLISTE 2019
WO WAREN WIR UNTERWEGS

27.02.2019: TÖRBEL -YAKPFAD-LÄGER -SCHALB
ANKLICKEN: Für Track im GOOGLE EARTH

Fotos: Canon G16

27.02.2019:

anklicken für mehr
vom Januar. / Februar

27.02.2019: Auch in der Höhe auf 2000m
ist es jetzt mit +10 °C zu warm,
auf mittlerer Höhe liegt
viel weniger Schnee als vor 1 Jahr.
*
Sowill ich mal wieder auf dem YAKPFAD
von Törbel nach Embd laufen .

27.02.2019: <== Blick aus dem fahrenden Bus
von Stalden nach Törbel .
*
<== und das darf man sehen, wenn man
gerade in Törbel aus dem Bus gestiegen ist.

27.02.2019: Schon im Anfang bei Törbel sind die Wege etwas vereist,
da legen ich zur Sicherheit meine * Grivell Gripper * an .

27.02.2019: Am Weg leuchtende Früchte der Berberitzen vom Vorjahr .

27.02.2019: hier führt der Weg
vorbei an der Hütte von Isch (P.1705)
*
<== das schneefreie Törbel liegt in der Sonne .

27.02.2019: dann wird er Blick wieder frei
auf Brunegghorn und Weisshorn,
auch Schmetterlinge sind schon unterwegs !

27.02.2019: ein sehr altes Kreuz und alte Hütten von Riedflüe .

27.02.2019: eine Tür zur Yakfarm,
weiter unten im trockenen Gras weiden einige Yaks,
==> in der Nähe von der Yakfarm-Hütte
sonnne sich junge Yaks,
*
um ihre Mittagasruhe nicht zu stören
laufe ich etwas auf Umwegen weiter
auf dem sonnigen Pfad zum Tschongbach
Richtung Schalb und Läger .

27.02.2019: drüben, auf der Seite von Grächen, der Riedgletscher
mit Nadelhorn und Dirruhorn .

27.02.2019: Der Weg hinauf zum LÄGER (P.2100)
wird immer weicher, nur auf schmalen, alten Spuren
sinkt man nicht im weichen Schnee ein.
*
nach gemütlicher Rast kehre ich um
auf dem gleichen Weg zur Schalbbahn
und dann weiter zuu unserem Schalbhüttji.
*
dort sind Nachbars Geissen und Schafe
auf der trockenen Weide..
*
Erst hier ziehe ich meine *Gripper* ab .

27.02.2019: Dann laufe ich hinunter nach Embd,
auf dem Weg hin und wieder Reste von hartem Schnee .

27.02.2019:mit der Seilbahn ins Tal nach Kalpetran
und mit der Zermatter-Bahn zurück nach Visp .

Seite in Bearbeitung,
bitte noch Geduld



Diese Homepage wurde mit dem Internet Designer von ViennaSoft erstellt.
Dieses und weitere kostenlose Programme finden Sie auf
www.viennasoft.eu